Nachwuchs im Freundeskreis

IMG_0134Endlich ist es soweit, ein sehr gut befreundetes Pärchen hat am 11.10. eine kleine und gesunde Frieda zur Welt gebracht. Ich freue mich so riesig für die beiden dass es endlich geklappt hat. Man war ja stellenweise schon mit den beiden schwanger 😉

Natürlich muss die kleine Frieda in wollig warme Sachen gepackt werden damit sie an den kalten Herbsttagen und den kommenden Wintertagen nicht friert. Deswegen habe ich die Stricknadeln geschwungen und zwei Teile für den neuen Erdenbewohner gestrickt. Entschieden habe ich mich für das Modell „Sweetheart“ aus dem Rowan Magazin „Little Rowan“ welches wirklich niedliche Stricksachen für unsere kleinen beinhaltet. Gestrickt wird „Sweetheart“ aus Rowan Wool Cotton 4ply. Eine Mischung aus 50% Baumwolle und 50% Wolle in einer 4ply Garnstärke! Echt ein tolles Garn welches auch ein schönes Maschenbild erzeugt.

IMG_0119Als zweites Modell habe ich mir von Isager das Modell „Clara ausgesucht. Es ist ein Kurzarmkleidchen welches ich aus Isager Alpaca2 gestrickt habe. Alpaca2 ist eine Mischung aus 50% Wolle und 50% Alpaka. Ich muss sagen beim verstricken ist das Maschenbild nicht so toll, aber nach dem Entspannungsbad und trocknen des fertigen Modells wird man umso mehr belohnt. Das Garn ist traumhaft weich und vor allem blüht das Maschenbild richtig auf. Wer also die Geduld hat auf das fertige Modell zu warten wird nicht enttäuscht sein von der Qualität.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s