IMG_2450 KopieHeute war mein erster Schultag 🙂

Zur „Schuleinführung“ gab es sogar mehrere Zuckertüten gefüllt mit jeder Menge nützlichen Dingen die man in der Schule so braucht, Stifte, Schreibblöcke, Nervennahrung und natürlich durfte Wolle nicht fehlen, welche dazu dient den Kopf beim Stricken wieder frei zu bekommen. Auf dem Bild ist nur ein kleiner Teil abgebildet von den Geschenken die ich erhalten habe.

Natürlich gab es auch jede Menge Glückwünsche über die ich mich riesig gefreut habe. An der Stelle auch nochmal ein großes Dankeschön an die Gratulanten (Leser) welche Ihre Glückwünsche über meinen Blog kund getan haben.

Der erste Tag war geprägt von organisatorischen Dingen, Schutzbelehrungen aller Art, einer Vorstellungsrunde und einer Hausbegehung. Ziemlich viel was man sich merken muss. Ab morgen geht es erstmal bis Anfang Oktober in die Berufsschule. Klar, man kann mich und meine Mitstreiter nicht einfach so auf die Menschheit loslassen 😉

Advertisements