Tuch Diamonds and Purls

Für meine Mutter habe ich das Tuch „Diamonds and Purls“ gestrickt. Verwendet habe ich hierzu einen Strang Manos Lace in der Farbe 6422 Luna. Das Garn besteht aus 70% Alpaka, 25% Seide und 5% Kaschmir. Genadelt habe ich das ganze mit Nadelstärke 3,0 mm.

Die Anleitung hierzu ist kostenfrei auf Ravelry zu finden (Link oben). Es hat Spaß gemacht mal wieder ein Tuch zwischendurch zu stricken. Knapp 2 Meter breit ist es an der oberen Kante geworden.

Advertisements

12 Antworten auf “Tuch Diamonds and Purls”

    1. Hallo Katja!

      Lieben Dank für deinen Kommentar! Meine Mama hat sich sehr gefreut. Sie sagte: „So einen Hauch von nichts wollte ich schon immer haben!“.

    1. Das ist eine sehr gute Idee. Die Welt braucht mehr strickende Männer, damit auch endlich diese Gender Diskussionen aufhören, und du natürlich reich mit schönen Sachen beschenkt werden kannst 😉

      1. 🙂

        ach ich würde gleich mit einem kraus rechts Schal anfangen, da hat der Sohnemann wenigstens etwas nützliches was er im Winter gleich benutzen kann 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s