Ich leide ja immer noch an meiner Strickblockade. Aber ich kann auch nicht rumsitzen und gar nichts tun. Ich muss einmal am Tag die Stricknadeln in der Hand haben und was Produktives machen und bevor ich gar nichts stricke, stricke ich eben Socken.

Stinos wären mir zu langweilig, deswegen habe ich die Simple Stripes Fair Isle Socks von Kathleen Taylor angeschlagen und das Muster meinen Vorstellungen entsprechend und in der Größe modifiziert. Diese Socken würde ich jedem Fair Isle Neuling empfehlen um in die Welt des Fair Isle Strickens abzutauchen. Die einfach gehaltenen Musterrapporte sind durch 4 teilbar und man muss nicht ständig auf einen Chart schauen sondern kann einfach drauflos stricken.

Gestrickt habe ich die Socken aus einem Crazy Zauberball Farbe 2170 – Blasser Schimmer und einer Schoppel Admiral Melange 9220m – Hellgrau Melange auf einer Rundstricknadel 2,75 mm und für die Ferse und die Spitze auf 2,5 mm Nadeln.

Advertisements