Die erste von zwei Stino Socken ist fertig diesmal in einem Blauton gehalten. Es ist eine Sockenwolle von supergarne.com, die Aktiv 4-fach Col IX in der Farbe 3254 jeans.

Das besondere an den Socken ist das ich diesmal eine klassische Fersenwand gestrickt habe um die Maschen der Fersenwand aufnehmen zu können wie es in den Videos zu sehen ist, welche Distel in ihrem Podcast Nummer 23 erwähnt hat. Ich verlinke gerne auch nochmals die Videos direkt.

Maschenaufnahme aus der Fersenwand Teil 1 (Video)
Maschenaufnahme aus der Fersenwand Teil 2 (Video)

Ich empfinde es als sehr effektiv, die Maschen so aufzunehmen, es sieht attraktiv und professioneller aus und vor allem dankbar bin ich für den Tipp wie man die Löcher bei den Übergängen von Ferse und Oberfuß vermeidet. Ist echt super gelöst. Die zweite Socke ist bereits auf den Nadeln und ich muss auch noch an dem Pullover weiter stricken, mal sehen zu was ich mehr Lust habe.

Advertisements