Meine Oma hat sich einen Schal gewünscht, im Alter friert man eben schneller 🙂

Hmm, Schal für Oma. Was für ein Garn nehme ich da? Erst mal im Stash schauen was sich da noch so bietet. Da fiel mir doch ein, ganz hinten in einem Karton hatte ich noch viele Knäule von einem Garn von Schachenmayr namens Arabella in silber/grau was weg muss. Ich würde sagen Arabella ist ein Art-Yarn in dem 9 unterschiedliche Garnqualitäten aneinander geknotet wurden, unter anderem eine Qualität mit goldfarbenen Pailletten.

Ich habe mich entschieden den Schal quer zu stricken, einfach in kraus rechts. Der Schal ist 175 cm lang geworden und ca. 17 cm breit. Verbraucht hab ich ca. 1,5 Knäule von dem Garn.

Jetzt hab ich noch 4,5 Knäule übrig die ich gerne kostengünstig abgebe. Bei Interesse einfach melden.

Advertisements