Oma wollte einen Schal

Meine Oma hat sich einen Schal gewünscht, im Alter friert man eben schneller 🙂

Hmm, Schal für Oma. Was für ein Garn nehme ich da? Erst mal im Stash schauen was sich da noch so bietet. Da fiel mir doch ein, ganz hinten in einem Karton hatte ich noch viele Knäule von einem Garn von Schachenmayr namens Arabella in silber/grau was weg muss. Ich würde sagen Arabella ist ein Art-Yarn in dem 9 unterschiedliche Garnqualitäten aneinander geknotet wurden, unter anderem eine Qualität mit goldfarbenen Pailletten.

Ich habe mich entschieden den Schal quer zu stricken, einfach in kraus rechts. Der Schal ist 175 cm lang geworden und ca. 17 cm breit. Verbraucht hab ich ca. 1,5 Knäule von dem Garn.

Jetzt hab ich noch 4,5 Knäule übrig die ich gerne kostengünstig abgebe. Bei Interesse einfach melden.

Advertisements

4 Antworten auf “Oma wollte einen Schal”

  1. Hallo Ronny,

    der Schal sieht super aus und bringt das ArtYarn echt gut zur Geltung. Du hast sehr schön gleichmäßig gestickt… aber ich könnte mir keine Pailetten „am Hals“ vorstellen (wäre mir zu „kratzig“)…
    viele Grüße, und ich bin schon gespannt, was Du als nächstes strickselst!
    ;o)
    Manu

    1. Hallo Manu,
      ich dachte auch erst das es kratzen könnte, hab mir den Schal mal versuchsweise umgelegt aber kratzt überhaupt nicht.

      1. das freut mich – und Deine Oma ist bestimmt ganz stolz auf Dich!
        Welche Oma kann schon sagen: diesen Schal hat mein Enkel gestrickt!
        ;o)

      2. 🙂

        Naja Oma ist auch stolz wenn ich ihr mit dem Garten helfe oder was leckeres koche. Das ich stricke ist für Sie nichts außergewöhnliches da ich schon als Kind und Jugendlicher viel Handarbeit gemacht habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s