Päckchen von der Distel

Gestern kam das Päckchen von der lieben Distel bei mir an. Hab ich mich echt riesig darüber gefreut.

Meine Freude wurde noch gesteigert als ich das Päckchen geöffnet hatte, da kam neben dem übergroßen Hexipuff noch eine Tafel Vollmilchschokolade zum Vorschein, ein kleiner Strang selbst gesponnenes Merino Garn und ein superschöner Maschenmarkierer mit einem Totenkopf. Das war echt eine große Überraschung.

Advertisements

2 Antworten auf “Päckchen von der Distel”

  1. Hey Ronny,
    herzlichen Glückwunsch! :o)
    Da hat uns die liebe Distel eine riesen Freude gemacht…
    Was in meinem Päckchen war, kannst Du hier sehen:
    http://manus-kleine-welt.blogspot.com/2012/02/ich-habe-gewonnen-o.html

    Dein Blog gefällt mir übrigens richtig gut und ich bewundere Deine Socken.
    Leider hapert es mit der Sockenstrickerei bei mir (noch) ein wenig. Aber das soll sich ändern… und bis dahin schau ich einfach immer mal wieder bei Dir vorbei… *grins*

    viele liebe Grüße aus dem verschneiten Allgäu
    Manu

    1. Hallo Manu,
      dir ebenfalls herzlichen Glückwunsch zu dem Hexipuff und zu dem wirklich tollen Päckchen von der Distel.

      Vielen Dank auch für dein Lob zu meinem Blog. Ich habe mich natürlich auch bei dir umgesehen. Du machst auch schöne Sachen, vor allem bei manchen Garnen die du gesponnen hast, bekomme ich Lust gleich die Stricknadeln zu zücken. Das mit dem Socken stricken ist gar nicht so schwierig! Das schwierigste ist das eigentlich das Anfangen :-). Aber wenn du da Hilfe benötigst, stehe ich dir gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s