Manchmal erwische ich mich doch dabei dass ich denke, so jetzt bist du reif für die Psychatrie.

Letztens fiel mir in der Küche ein Geschirrtuch ins Auge und sortierte sich in meinem Kopf zu dem Gedanken: „Mensch du siehst aber etwas langweilig aus, mit dir muss ich was anstellen.“ Also kramte ich in meiner Häkelnadelbox nach einer passenden Nadel zu einem Garnrest in blau und fing an das Geschirrtuch mit einer gehäkelten Spitze zu versehen.

Nach ca. 1,5 Stunden war die Spitze fertig gehäkelt und das Geschirrtuch fand wieder seinen Platz in der Küche. Diesmal aber weitaus dekorativer!

Als ich am Telefon meiner Mutter davon erzählte, sagte sie mir, dass sie sich jetzt ernsthaft Sorgen um mich macht! 🙂

Advertisements